mein Verein


 

3. Kids-Cup 2013 E-Junioren

Die dritte Auflage des gut besetzten Indoor-Kids-Cup stand für die E-Junioren des SVW unter keinem guten Stern. Trotz teilweise ansehnlicher Leistungen reichte es für die Nachwuchskicker des SVW zu keinem Sieg. In drei Partien war bei einer besseren Chancenverwertung jedoch viel mehr drin. Für eine faustdicke Überraschung sorgten die Junioren des VfB Oberröblingen. Sie setzten sich gegen die starke Konkurrenz von RB Leipzig und dem VfR Roßla durch und sicherten sich souverän den Turniersieg. Den zweiten Platz behaupteten die Nachwuchsfußballer von RB Leipzig. Den Bronzerang belegte der VfR Roßla vor dem VfB Oldisleben. Zum besten Spieler des Turniers wurde Jonas Omnitz von den Trainern gewählt. Maßgeblichen Anteil am Turniersieg vom VfB Oberröblingen hatte Silas Blankenburg, der sich mit sieben Treffern die Torjägerkanone sicherte. Bester Keeper wurde Lokalmatador Ron Benke vom SV Wacker. Zusammenfassend kann man nur sagen, dass auch die dritte Auflage des Indoor-Kids-Cup ein voller Erfolg war und sich alle Beteiligten schon auf eine Wiederholung im nächsten Jahr freuen. Ein besonderer Dank für Bewirtung und Organisation gilt einmal mehr dem Team der Rotti-Bar sowie einigen helfenden Mutti’s, die sich mit um die Verpflegung bemühten.
Ansetzungen:
Oldisleben
- Oberröblingen
0:3
SV Wacker I - RB Leipzig
0:1
Oberröblingen
- VfR Roßla 2:0
RB Leipzig - Oldisleben 5:0
VfR Roßla - SV Wacker I 2:0
Oberröblingen - RB Leipzig 2:1
VfR Roßla - Oldisleben 2:1
SV Wacker I - Oberröblingen 0:5
RB Leipzig - VfR Roßla 3:2
Oldisleben - SV Wacker I 2:1

Abschlusstabelle:

1. Oberröblingen 12 P 12:1Tore
2. RB Leipzig 9 P 10:4 Tore
3. VfR Roßla 6 P 6:6 Tore
4. Oldisleben 3 P 3:11 Tore
5. SV Wacker I 0 P 1:10 Tore

Bester Spieler:                              Jonas Omnitz (RB Leipzig)

Bester Torhüter:                  Ron Benke (SVW)

Bester Torschütze:                Silas Blankenburg (Oberröblingen)




"


Update :21.08.13